2.5 Gott und die Welt und das Leben in Farben sehen

Beschrei­bung:
Unter­richt­sprak­tis­che Beispiele aus dem RU mit Maler*innen und Lackierer*innen

Welche Far­ben hat die Hoff­nung? Welche Far­ben hat der Tod? Welche Far­ben hat Gott? …
Ein­blicke in Unter­richt­spro­jek­te, die ver­suchen, Maler*innen und Lackierer*innen einen im wahrsten Sinne des Wortes: bun­ten — Zugang zu Fra­gen des Lebens, des Glaubens und der Bibel zu ermöglichen. Auf diese Weise wer­den Schaufen­ster religiösen Fra­gens und Suchens sowie religiös­er Erfahrun­gen geöffnet — auch für Schüler*innen, die von sich sagen, dass sie „mit Reli­gion nichts am Hut haben“.

Schw­er­punkt:
Beru­flichkeit – Ausbildungssituation

Referent*in:
Johannes Gath­er, KI Bis­tum Aachen / KIBOR Tübingen

Zur Anmel­dung